Loading Selected Work...
Menu

Graffiti Auftragsarbeiten

Ich werde oft gefragt ob ich auch „für privat sprühe“?

Was für eine Frage eigentlich…  Natürlich! Privat, Öffentliche Hand, Wirtschaft, oder nur für mich. Genau genommen gibt macht das keinen großen Unterschied. Solange ich frei arbeiten kann, oder mich zumindest das Motiv berührt – gerne.

Gerade in meinen Anfangsjahren als Sprüher haben mir kleinere Wandbilder durch Auftraggeber mein Hobby finanziert. Ich hatte immer Restdosen für mein – als Schüler doch sehr kostenintensives – Hobby. Meistens auch  ein bisschen Taschengeld, manchmal was zu Essen und immer auch Spaß dabei. Nicht zu vergessen dass mir genau diese Form, das Auftragssprühen, unglaublich viel Möglichkeiten gegeben hat besser zu werden.

Meine Grundeinstellung dazu hat sich nicht geändert. Nach wie vor versuche ich Interessenten Ihre Wünsche zu erfüllen. Zwar kann ich zeitlich bedingt nicht mehr alles wahrnehmen, aber ich stehe jederzeit bereit, Anfragen zu beantworten. Ich habe inzwischen tausende Wände besprüht, hier eine kleine Auswahl an kundenspezifischen Arbeiten, Aufträgen und ähnlichem:

 

Meine Auftraggeber sind aus allen sozialen und kulturellen Gesellschaftsschichten und es ist einer der größten Anreize für mich unterschiedliche Menschen zu treffen. Meine Kunden reichen vom Leiharbeiter in der Industrie, der etwas für sein Kind möchte, bis zur Thüringer Staatskanzlei oder Konzernen.

Hauptsächlich geht es um Fassadengestaltung mit Graffiti, aber ich biete meine Unterstützung bei Wandgestaltung, Graffitiaufträgen oder dem Bemalen von Kinderzimmern. Graffiti im Wartburgkreis und Thüringen wird immer wieder mit mir in Verbindung gebracht und so kam ich vom sprühen in Thüringen letztlich durch ganz Europa.

Das es mir nicht um ausschließlich kommerzielle Kunstarbeiten geht, wissen alle die sich mit meiner Arbeit auseinandersetzen. Natürlich lebe ich als Kunstschaffender auch zu großen Teilen von kleinen oder großen Aufträgen, mein Augenmerk liegt aber vor allem im kulturellen Bereich.

Was das Ganze nun kostet? Das kommt immer darauf an welche Schwierigkeiten sich bieten. Es geht um Aufwand, Zeit, Material, Untergrund und vieles mehr. Es ist so gut wie nicht möglich einen Pauschalpreis anzugeben, aber.. In den meisten Fällen liegt der Quadratmeter bei Außenfassaden unter 300,-€. Aber auch das ist nur ein Richtwert. Große Fassaden werden auf den Quadratmeter günstiger, aber für durchschnittlich große Wandbilder trifft das durchaus zu.

Jeder kann mich gerne kontaktieren.

[easy-contactform id=273]